Skip to main content
Category

Analysen

Von Christchurch nach Buffalo

Am 14. Mai 2022 verübte ein 18-Jähriger in Buffalo, New York, einen terroristischen Anschlag. Motiviert durch ein rassistisches und antisemitisches Weltbild, erschoss der Täter 10 Menschen und verletzte drei weitere schwer. Die Gewalttat streamte er live im Netz. Seine digitalen Spuren zeigen, dass der Angriff von langer Hand geplant war und sich auf etablierte Muster des transnationalen Rechtsterrorismus beruft. Stephen Albrecht analysiert, welche Feindbilder und Verschwörungstheorien besonders hervorstechen.

Read More

Krieg und Tech

Der russische Angriffsrkrieg verändert die Tech-Welt und die Frage wie Informationen geordnet werden. Während die Tech-Unternehmen lange Zeit das Narrativ vertraten, lediglich eine neutrale Technologie zur Verfügung zu stellen, treffen sie heute wertorientierte Entscheidungen und setzen Maßnahmen um, die auch auf den Kriegsinformationsfluss einwirken. Maik Fielitz und Marcel Jaspert beschreiben inhärente Dilemmata für die Gestaltung globaler Kommunikationsräume.

Read More